Regeln für das Steigen lassen von Heliumluftballons.

Herzluftballons, Ballonherzen steigen lassen - was müssen Sie beachten?

Luftballons steigen lassen - Grundsätzliche Regeln.

Luftballons steigen lassen - was müssen Sie beachten?

Heliumballons steigen lassen: Es gelten für Herzluftballons die gleichen Regeln wie für Rundballons, die wir Ihnen hier kurz aufzeigen.

Herzluftballons steigen lassen - was müssen Sie beachten? Bei der Deutschen Flugsicherung heisst das AUFSTIEG VON KINDERBALLONS.

Sehr wichtig! Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gern telefonisch weiter: Bitte informieren Sie in JEDEM Fall mindestens 3 Wochen vor Massenaufstieg von Kinderluftballons die DFS (Deutsche Flugsicherung - www.dfs.de).

Wenn Sie Heliumballons bei uns bestellen, können wir für Sie, falls es notwendig sein sollte, die Formalitäten bei der Deutschen Flugsicherung erledigen.

Sie brauchen sich dann um nichts mehr kümmern, ausser auf die Einhaltung der hier erläuterten Regeln für Heliumballons achten.

Luftballons steigen lassen - was müssen Sie beachten?

Luftballons steigen lassen - das dürfen Sie NICHT tun!

Luftballone dürfen nicht gebündelt werden (so genannte Ballontrauben).

Zum Befüllen darf kein brennbares Gas benutzt werden.

Es dürfen keine harten Gegenstände (Holz, Plastik, Metall, Wunderkerzen, Leuchtstäbe, Knicklichter, LED u.ä.) an den Luftballons befestigt werden.

Herzluftballons, Ballonherzen, Herzballons: DAS MÜSSEN SIE WISSEN!

1. Zum Aufblasen von Herzluftballons müssen Sie wissen, wie Sie das beste Ergebnis eines gefüllten Herzballons erreichen. Die Infomationen finden Sie in diesem Shop oder wir senden Ihnen per e-Mail unsere umfangreichen TIPPS & TRICKS zu Luftballons und Luftballondekorationen.

2. Ballonherzen mit 30cm Durchmesser sind grundsätzlich schwebefähig. Allerdings beschränkt sich die Schwebedauer auf wenige Stunden mit abnehmender Schwebefähigkeit. Sie sollten also diese Ballons zeitnah nach dem Befüllen steigen lassen.

3. Von Angeboten, in denen Ihnen Herzluftballons mit 25cm Durchmesser als Heliumballons angbeoten werden, sollten Sie Abstand nehmen. Man kann diese Ballonherzen zwar mit Helium oder Ballongas füllen, und sie werden dann auch irgendwie schweben... Nur für einen Ballonflug müssten Sie diese Heliumballons hochschieben... Im Ernst: Für Luftballons und Ballonherzen gilt, Heliumsballons sollten MINDESTENS 30cm Durchmesser haben!

4. Ballonherzen mit echten 40cm Durchmesser tragen handelsübliche Postkarten. Nur mit dieser Grösse bei Herzluftballons können Sie ausreichend für Auftrieb und eine vernünftige Schwebedauer sorgen. Bei Rundballons können echte 30cm ausreichen.

Heliumluftballons mit Lieferservice für Berlin, Potsdam, Brandenburg und Umgebung oder im Abholbereich Lager Berlin Tegel.